Familienmedizin in der Hausarztpraxis

Kongress-Archiv

Seit 2011 findet alle zwei Jahre im November der wissenschaftliche Kongress zu „Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft“ statt. Der erste Kongress wurde vom Institut für Allgemeinmedizin und Familienmedizin der privaten Universität Witten/Herdecke veranstaltet, seit 2013 richtet das Institut für Allgemeinmedizin (ifam) des Universitätsklinikums Düsseldorf den Kongress aus. Ziel ist es, Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung und Praxis zusammenzuführen, sowie den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung zum Thema „Familienmedizin“ zu fördern. Dabei stehen immer die Frage der Praxisumsetzung und die Auswirkungen auf die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Zentrum.

Einblick in Programm und Inhalt der bisherigen Kongresse finden Sie hier:

– Kongress 2017
– Kongress 2015
– Kongress 2013
– Kongress 2011