Hier finden Sie Publikationen unseres Forschungsbereiches „Familienmedizin in der Hausarztpraxis“ und angrenzenden Themenfeldern

Bücher

2013. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm (Hrsg.): Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft. Düsseldorf: dup
Weitere Informationen zum Buch

Buchkapitel

2019. Vera Kalitzkus, Olaf Reddemann, Stefan Wilm: Checkliste Nr. 4.84 Familienproblematik – Bild familiär bedingter Beschwerden. In: Mader FH, Brückner T (Hrsg.): Programmierte Diagnostik in der Allgemeinmedizin. 92 Checklisten nach Braun für Anamnese, Untersuchung und Dokumentation. 6.Auflage. Berlin: Springer, S. 248-250

2018. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm: Familie in der Medizin – Familienmedizin. In: Wonneberger A, Weidtmann K, Stelzig-Willutzki S.: Familienwissenschaft – Grundlagen und Überblick. Wiesbaden: Springer VS. S.417-450

2017. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm: Narrative Medizin: Vermittlerin zwischen Sprach- und Erfahrungswelten im medizinischen Kontext. In: Bechmann, S (Hrsg.): Sprache und Medizin. Interdisziplinäre Beiträge zur medizinischen Sprache und Kommunikation. Berlin, Frank & Timme: S. 73-98

Artikel in Zeitschriften

2020. Vera Kalitzkus, Annbirte Koch, Stefan Wilm: Sind familienmedizinische Aspekte für Hausärzte in der Großstadt relevant? Eine Fragebogenstudie. Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2020; 96 (4): 153–158

2018. Vera Kalitzkus: Narrative Praxis: Erzählungen als Vermittler zwischen Erfahrungswelten im
Gesundheitswesen.
Leidfaden. Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer. 2018; 4: 37–40

2017. Vera Kalitzkus, Heinz-Harald Abholz: Letzter Landarzt oder Arzt der Zukunft? Überlegungen zu den Kernwerten der Allgemeinmedizin anhand eines Buches über einen Landarzt. Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2017; 93 (3): 109–112

2017. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm: Frühe Protagonisten der Familienmedizin in Deutschland – eine Interviewstudie. Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2017; 93 (12): 502–507

2016. Vera Kalitzkus, Horst Christian Vollmar: Familienmedizin in der Hausarztpraxis. Eine Delphi-Studie zur Entwicklung einer gemeinsamen Arbeitsdefinition. Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2016; 92 (5): 208-212

2016. Vera Kalitzkus, Horst Christian Vollmar, Stefan Wilm. Familienmedizin in der hausärztlichen Praxis. Zwei unzertrennliche unter einem Dach. Der Allgemeinarzt 2016; 13: 4-6

2013. Vera Kalitzkus: „Komm, erzähl mir deine Geschichte…“ – Von der heilenden Kraft des Erzählens und ihrer Wiederentdeckung in der Medizin. In Leben&Tod 2013 (3): 14-15

2012. Gisela Volck, Vera Kalitzkus: Passung im Minutentakt – die Komplexität einer Hausarztpraxis. Mikroszenenprotokoll als Instrument zur Selbstreflexion. Zeitschrift für Allgemeinmedizin 88 (3): 105-111

2009. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm, Peter F. Matthiessen: Narrative Medizin – Was ist es, was bringt es, wie setzt man es um? Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2009; 85 (2): 16-22 PDF

2009. Vera Kalitzkus, Peter F. Matthiessen: Narrative based Medicine: Potential, Pitfalls, and Practice. The Permanente Journal, Winter 2009, Volume 13 No. 1: 67-73 PDF

Vorträge und Workshops

2021. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm, Daniel Kotz, Sabrina Kastaun. Präferenzen der Bevölkerung für die Versorgung von Familienmitgliedern in derselben Hausarztpraxis in Deutschland. 55. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 18.09.2021; Lübeck. DOI: 10.3205/21degam132

2021. Markus L H Herrmann, Vera Kalitzkus, Stefan Wilm. Familienmedizin – Systemische Familienmedizin – Systemische Familientherapie. Workshop. 55. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 16.09.2021; Lübeck. DOI: 10.3205/21degam284

2021. Vera Kalitzkus, Achim Mortsiefer, Stefan Wilm. Familienmedizin in der Hausarztpraxis – Forschung. Vernetzung und praktische Umsetzung. Workshop. 55. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 17.09.2021; Lübeck. DOI:10.3205/21degam286

2021. Vera Kalitzkus, Elisabeth Gummersbach, Angela Fuchs. Reflektierendes Schreiben für die hausärztliche Praxis. Workshop. 55. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 16.09.2021; Lübeck. DOI: 10.3205/21degam247

2020. Vera Kalitzkus, Elisabeth Gummersbach, Angela Fuchs. Reflektierendes Schreiben als Instrument der Selbstsorge (Workshop). 54. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 2020 Dez 16.-19.; Digital – Berlin.

2020. Stefan Wilm, Vittoria Braun, Vera Kalitzkus. Familienmedizin als Diagnostikum und Therapiemöglichkeit im hausärztlichen Alltag: Praktische Anwendung (Workshop). 54. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 2020 Dez 16.-19.; Digital – Berlin.

2019. Stefan Wilm, Vera Kalitzkus, Bettina Bücker, Bernd Hemming, Achim Mortsiefer. „Familienmedizin in der Hausarztpraxis“ – ärztliche Professionalität und gelebte Familienmedizin (Workshop). 53. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; 2019 Sep 12.-14.; Erlangen. DOI: 10.3205/19degam285

2019. Vera Kalitzkus. Ein Meer an Geschichten, ein Meer an Erfahrungen: Erzählungen und was sie für uns tun können. Workshop auf der Jahrestagung der AG Psychoonkologie 2019. Düsseldorf: 19. September 2019.

2018. Franziska Groß, Vera Kalitzkus, Stefan Wilm. Die Rolle der Begleitperson in der hausärztlichen Sprechstunde – Begleitete Patienten mit und ohne türkischen Migrationshintergrund im Vergleich. Eine explorativ-qualitative Befragung. Vortrag auf dem 52. DEGAM Kongress. Innsbruck (AU): 14. September 2018. DOI: 10.3205/18degam022

2018. Vera Kalitzkus, Angela Fuchs. Mit dem Stift in der Hand sich selbst zuhören – Schreiben als reflektierende Praxis. Workshop auf dem 52. DEGAM Kongress. Innsbruck (AU): 14.
September 2018. DOI: 10.3205/18degam008

2018. Vera Kalitzkus, Stefan Wilm, Bettina Bücker, Elisabeth Gummersbach, Achim Mortsiefer. Familienmedizin in der Hausarztpraxis – Vorstellung einer Forschungsagenda, (Weiter-)Entwicklung von Projekten und Kooperationsideen. Workshop auf dem 52. DEGAM Kongress. Innsbruck (AU): 14. September 2018. DOI: 10.3205/18degam192

Rezensionen

2017. Rezension vom 01.09.2017 zu: Rita Charon, Sayantani DasGupta, Nellie Hermann, Eric R. Marcus: The Principles and Practice of Narrative Medicine. Oxford University Press (Oxford OX2 6DP) 2016. ISBN 978-0-19-936019-2. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245

2016. Buchbesprechung. Maria Giuilia Marini: Narrative Medicine. Bridging the Gap between Evidence-Based Care and Medical Humanities. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2015. ISBN 978-3-319-22089-5. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245

2014. Buchbesprechung. Bettina Schmidt (Hrsg.): Akzeptierende Gesundheitsförderung. Unterstützung zwischen Einmischung und Vernachlässigung. Grundlagentexte Gesundheitswissenschaften. Beltz Juventa, Weinheim und Basel. Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2015; 91 (10): 422

2014. Buchbesprechung. Bernd Kalvelage: Klassenmedizin. Plädoyer für eine soziale Reformation der Heilkunst. Springer Verlag,Berlin/Heidelberg. Deutsches Ärzteblatt 2015; 112(13): A-588 / B-502 / C-490

2013. Buchbesprechung. Bernd Hontschik (Hrsg.): Integrierte Medizin. Suche nach der verlorenen Kunst des Heilens. Schattauer Verlag, Stuttgart. Deutsches Ärzteblatt 2013; 110(49): A 2382

2013. Buchbesprechung. Julika Zwack: Wie Ärzte gesund bleiben. Resilienz statt Burnout. Thieme Verlag, Stuttgart. Dr.med.Mabuse Mai/Juni 2013, 203: 74

2010. Rezension vom 27.10.2010 zu: Gillie E. J. Bolton: Reflective Practice. Writing and Professional Development. SAGE Publications, Ltd (London) 2010. 3. revised Auflage. ISBN 978-1-84860-212-0. Preis: 22.99 Pound (Listenpreis). In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245